Elektrifizierung bestehender Schiffe

Elektrifizierung

Elektrische Schiffsantriebe sind eine echte Alternative – die Technik ist bereit für einen Generationswechsel

Gesundheitsschädliche Stickoxid- und Feinstaubemissionen, welche weit über den Grenzwerten liegen sind auch in der Binnenschifffahrt an der Tagesordnung. Viele Regierungen wollen das ändern und führen Grenzwerte ein, die elektrisch angetriebene Schiffe mehr als attraktiv machen. Ampereship bietet als Spezialist für elektrische Antriebstechnik Konzepte für die Ausrüstung zum Beispiel von Binnenschiffen, Fähren und Arbeitsschiffen an. Die Schiffe sind im Nachgang emissionsfrei oder es erfolgt eine deutliche Reduktion der Emissionen.
Das Europäische Parlament verabschiedete neue Emissionsgrenzwerte für mobile Maschinen und Geräte, die nicht für den Straßenverkehr bestimmt sind, darunter zählen auch alle Binnenschiffe. Demnach müssen spätestens ab dem Jahr 2020 alle Motoren, die auf den Markt gebracht werden, die Euro-5-Grenzwerte einhalten.
Diese Vorschriften verlangen ein Umdenken in der Antriebswahl bei allen Schiffstypen.

Die Technik ist bereit und praxiserprobt
Vollelektrische Lösungen oder Hybridlösungen sind die Technik der Wahl, wenn es darum geht, Schiffe für die neuen Normen fit zu machen. Ampereship ist mit den passenden Komponenten, Systemen und Erfahrung als Systemlieferant Partner für Werften, Systemintegratoren und Schiffseigner.

Vollelektrische Antriebe und Dieselelektrischer Hybridantriebe für mehr Effizienz
Bei einem vollelektrischen Antrieb wird der Elektromotor direkt mit der Energie aus den Batterien gespeist und wird somit mit Null Emissionen angetrieben. Ein dieselelektrischer seriellen Hybridantrieb besitzt noch einen Generator (Gas/Diesel) oder eine Brennstoffzelle, welche die die elektrische Energie bereitstellt und kann durch seine komplette Entkopplung vom Fahrantrieb dabei in einem sehr guten Wirkungsgrad betrieben werden. Außerdem bietet die Variante die Möglichkeit, das Schiff vollelektrisch und damit mit Null Emissionen anzutreiben.
Für die vollelektrische Fahrt sind die Antriebssysteme mit Lithium-Polymer--Batterien ausgestattet, die aus dem Antriebssystem an Bord oder über einen Landanschluss geladen werden können. Sie fangen Leistungsspitzen des Dieselmotors auf und machen einen extra Hafendiesel unnötig.

Vorteile
Die Vorteile der batterieelektrischen Schiffslösung von Ampereship liegen im Gesamtkonzept basierend auf den langjährigen Erfahrungen im Bereich Schiffsantrieben und zum anderen an den hocheffizienten Elektromotoren. Das Antriebssystem erreicht damit einen Wirkungsgrad von ca. 98 Prozent. Ganz wichtig, Sie sind mit Null-Emissionen unterwegs, weder Lärm noch Verschmutzungen minimieren das Fahrverknügen.
Mit der Hybridversion können neben einer deutlichen Verringerung des Kraftstoffverbrauchs, auch Lärm und Vibrationen reduziert werden. Ein weiterer Vorteil liegt in der Verbesserung des Gesamtwirkungsgrades des Dieselmotors.

Ampereship bietet
Ampereship bietet zusammen mit seinen strategischen Partnern wie z.B. Batterieherstellern eine Komplettlösungen für das vollelektrische oder HYBRID Antriebs- und Automatisierungssystem. Die Ampereship Komplettlösung umfasst dabei hauseigene Elektromotoren, skalierbare Lithium-Polymer Batterien mit Energiemanagementsystem, Umrichtern, Schaltschränke und Ruderanlagen. Das batterieelektrische Antriebssystem wird selbstverständlich wie gesetzlich vorgeschriebenen redundant ausgeführt.

Fazit
Für hybride und vollelektrische Schiffsantriebe hat Ampereship erprobte und effiziente Konzepte, mit denen die Anforderungen der der Reedereien und des Gesetzgebers gleichermaßen erfüllt werden. Die Technik ist für die Berufsschifffahrt mehr als geeignet. Verpassen Sie nicht den Anschluss, denn der Wechsel zu leisen und umweltfreundlichen Antrieben hat bereits begonnen.

Schaltplanbeispiel eines Elektro- Solarschiffes

Schaltplan Elektroschiff Solarschiff
Copyright 2018 AmpereShip. All Rights Reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen
Bitte bestätigen!